E-CHECK – Leistung rauf, Risiko runter.

Das Gütesiegel nach DGUV und VDE.

Elektrofachmann zeigt die E-CHECK Prüfplakette

Vertrauen ist gut, Prüfen ist besser. denn schon ein kleiner Defekt kann die Einsatzbereitschaft des gesamten Betriebes gefährden. Ein E-CHECK nach DGUV und VDE hilft wirkungsvoll, Ihren Mitarbeiter, Sachwerte und damit Ihren Betrieb nach gesetzlichen Vorschriften und technischen Bestimmungen zu schützen. Nur wer regelmäßig prüft, kann sicher sein, dass die elektrischen Anlagen und Geräte in Ordnung sind und keine Risiken drohen.

Gute Gründe für den E-CHECK

Der E-CHECK ist die von den Berufsgenossenschaften anerkannte, normengerechte Prüfung aller elektrischen Anlagen und Geräte im Betrieb. Er dokumentiert ihren ordnungsgemäßen Zustand nach festgelegtem Prüfkatalog und ermöglicht die Erkennung von Gefahren, bevor ein Schaden entstehen kann. › Ihre Mitarbeiter im Betrieb sind vor Gefahren durch Überspannung oder Kurzschluss sowie dadurch entstehenden Brand geschützt. Sie vermeiden unnötige Ausfallzeiten von Maschinen und Antrieben, hohe Reparaturkosten und Folgeschäden durch mangelnde Wartung.

Gültiger Nachweis gegenüber Versicherungen

Der E-CHECK bietet jedem Unternehmen und jeder Behörde oder Verwaltung einen entscheidenden Vorteil: Als Verantwortlicher können Sie im Schadensfall Versicherungen oder der Berufsgenossenschaft den korrekten Zustand von Anlagen und Geräten nachweisen! Obendrein erhalten Sie bei vielen Versicherungen Prämienvorteile! Hier erfahren Sie mehr über den E-CHECK und die vorgeschriebenen Prüffristen.

Ausführliche Informationen zum Thema E-CHECK finden Sie auch unter www.e-check.de