Energieverbrauch optimieren

Mit dem Energieeffizienz-Fachbetrieb gemeinsam die Energiebilanz verbessern und die Betriebskosten senken.

© ArGe Medien im ZVEH

In Industrie, Gewerbe, Handel und im Dienstleistungsbereich werden laut Umweltbundesamt rund 70 Prozent des gesamten Stroms in Deutschland verbraucht. Umso wichtiger ist es daher, mögliche Reduzierungen in diesen Bereichen aufzudecken und auszunutzen. Gemeinsam mit dem Energieeffizienz-Fachbetrieb ist es möglich Einsparungen der Energiekosten in allen betrieblichen Bereichen umzusetzen, von der Umrüstung der Beleuchtung auf energiesparende LED-Lampen und dem Einsatz von Bewegungs- und Präsenzmeldern bis hin zur Produktion von Eigenstrom mittels Photovoltaik.

Interessierte finden für ihren optimalen und individuellen Bedarf den richtigen E-Handwerker unter: http://www.energieeffizienz-fachbetrieb.org/gewerbe/fachbetrieb-finden.html. Nur ein Beratungstermin reicht meist schon aus, um ein möglichen Einsparbetrag zu errechnen. Und da das Absenken der Energieaufwendungen nicht nur die Betriebskosten senkt, sondern auch die Umwelt schont, wird so zusätzlich die Energiewende in Deutschland unterstützt.